Wir kümmern uns um Ihre speziellen Bedürfnisse im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes.

Unser Bestreben ist es, durch kompetente Beratung Ihre Steuerbelastung langfristig zu minimieren. Unser Leistunsspektrum erstreckt sich von Finanz- und Lohnbuchhaltung über Jahresabschlusserstellung bis zur Fertigung der Steuererklärung. Wir bieten allgemeine betriebswirtschaftliche Beratung neben individuell gewünschten Spezialaufgaben.

Steuerberatung

Unser zentrales Ziel ist es, Sie zu entlasten und Ihre steuerliche Situation sowohl in Ihrem privaten Bereich als auch in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Hierzu bieten wir Ihnen ein vielfältiges Leistungsspektrum. Die in den folgenden Punkten genannten Tätigkeitsfelder sind unsere Standardaufgaben:

  • Finanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung
  • Jahresabschlüsse
  • Steuererklärungen
  • Existenzgründungen
  • Finanzierungen

Neben diesen Standardaufgaben stehen wir jedoch auch für vielfältige Spezialberatungen zur Verfügung. Sie haben eine Frage? Wir suchen die Lösung oder nennen Ihnen kompetente Ansprechpartner.

betriebswirtschaftliche Beratung

Immer dann, wenn Sie und Ihr Unternehmen einen neutralen Spezialisten zur Erarbeitung individueller Lösungen braucht, sind wir für Sie da.

  • Wir führen Existenzgründungsberatungen einschließlich des Coachings vom Gründungskonzept bis hin zum detaillierten Rentabilitäts- und Liquiditätsplan durch.
  • Wir prüfen für Sie die Möglichkeit der Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel.
  • Wir beraten Sie bei der Wahl vorteilhafter Rechtsformen zwecks steueroptimaler Gestaltung und begleiten Sie bei notwendigen Umstrukturierungen.
  • Wir erstellen für Sie nach sorgfältiger Analyse Ihres Unternehmens Unternehmensbe-ratungsberichte zur Bewältigung anstehender Probleme oder zur Analyse von Rationalisierungsmöglichkeiten.
  • Wir erarbeiten mit Ihnen Finanzierungs- und Investitionsmodelle und unterstützen Sie bei eventuell notwendigen Kreditgesprächen.
  • Wir bieten aber auch: Schulung Ihrer Mitarbeiter in vielfältigsten Bereichen: z.B. Sekretariat, Ablage, Kassenbuchführung, Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Kostenrechnung etc.
  • Wir suchen sachgerechte Lösungen bei Fragen der Unternehmensnachfolge und besprechen diese mit Ihrem Rechtsanwalt oder Notar
  • Wir übernehmen die kaufmännische Betreuung von Senioren, Testamentsvollstreckungen und Nachlassverwaltung.

Sozusagen als Ausgangspunkt jeglicher unternehmerischer Tätigkeit liegt uns insbesondere eine professionelle Gründungsberatung am Herzen. Unser Partner sind als Berater zum Beispiel beim Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Landes-Gewerbeförderungsstelle des Handwerks NRV e.V. (LGH) gelistet.

Im Rahmen unserer langjährigen Tätigkeit verfügen wir über vielfältige Kontakte zur Wirtschaft und pflegen Geschäftsbeziehungen mit allen Kreditinstituten in der Region.

Bitte sprechen Sie uns mit Ihrem Problem an. Wir versuchen kurzfristig Lösungsvorschläge zu erarbeiten, die Ihren Wünschen entsprechen.

Wirtschaftsprüfung

Das Handelsrecht verpflichtet bestimmte Gesellschaften zur Überprüfung ihrer Jahresabschlüsse durch einen externen Jahresabschlussprüfer. Aber auch solche Unternehmen, die nicht prüfungspflichtig sind, können Interesse an einer freiwilligen Prüfung haben.

In Kooperation mit unserer Kanzlei führt unser Partner Herr Richard Winter in seiner Eigenschaft als vereidigter Buchprüfer sowohl freiwillige als auch gesetzlich vorgeschriebene Pflichtprüfungen von mittelgroßen GmbHs und Personengesellschaften mit Haftungsbeschränkung durch. Er ist zu diesen gesetzlichen Vorbehaltsaufgaben für Wirtschaftsprüfer berechtigt. Neben dem Kerntätigkeitsfeld Jahresabschlussprüfung umfasst das Geschäftsfeld Wirtschaftsprüfung noch folgende Tätigkeitsfelder:

  • Erstellung und Prüfung von Sachgründungsberichten
  • Unterschlagungsprüfungen
  • Prüfung der Geschäftsführung
  • Prüfungen bei Umwandlungen von Unternehmen
  • Prüfung bei Unterbewertungen
  • Prüfung nach der Makler- und Bauträgerverordnung
  • Prüfung im Rahmen der Meldungen für das „Duales System Deutschland GmbH“
  • Überschuldungsprüfungen
  • Unternehmensbewertungen

Honorar

Wir rechnen unsere Leistungen fair, transparent und planbar ab.

Viele Leute rufen bei uns an und fragen, wie teuer denn die Erstellung beispielsweise einer Steuererklärung wäre. Leider können wir diese Frage nicht so einfach beantworten. Dies machen wir nicht um sie im Unklaren über mögliche Kosten zu lassen, sondern weil uns zu viele Informationen fehlen, um eine fundierte Aussage zu treffen. Denn nichts ist schlimmer als vorher einen Preis zu nennen, welchen wir später nicht einhalten können.

Grundsätzlich haben Sie bei uns das Erstgespräch kostenfrei. Bei diesem Gespräch werden alle Informationen eingeholt, um überhaupt die Notwendigkeit und den Umfang unserer Tätigkeit abschätzen zu können.

Wie sich unsere Gebühren zusammensetzen, möchte wir Ihnen im Folgenden näher erläutern und offen darlegen:

Wie und nach welcher Art und Weise wir abrechnen, richtet sich nach der Steuerberatervergütungsverordnung. Hier sind klare Regeln getroffen, in welchem Rahmen ein Steuerberater seine Leistungen abrechen darf.

Die Steuererklärungen und Jahresabschlüsse werden nach dem so genannten Gegenstandswert abgerechnet, welcher sich nach der Höhe Ihrer Einnahme und Kosten richtet. Dadurch ist sichergestellt, dass die erstellte Rechnung die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines Mandanten mit berücksichtigt.

Leistungen die nicht von der Steuerberatergebührenverordnung erfasst werden (z.B. Nachfolge-, betriebswirtschaftliche Beratung) berechnen wir mit der Zeitgebühr oder vereinbaren hierzu eine Leistungspauschale mit Ihnen.

Für die wiederkehrenden Leistungen wie der Finanz- und Lohnbuchhaltung schlagen wir Ihnen gerne ein Pauschalhonorar vor, um Ihnen zu ermöglichen Ihre  Steuerberaterkosten im Voraus zu kalkulieren.

Sprechen Sie uns persönlich an, dann unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot!

An dieser Stelle möchten wir Sie vor "Schnäppchenberatung" warnen. Sparen an der falschen Stelle kann leider teure Konsequenzen haben.